Logo: Universität Hamburg
Logo: Formulae, Litterae, Chartae
Logo: Akademie der Wissenschaften in Hamburg

Fulda, Hessische Landesbibliothek, D1 (Fu2)

Manuscript Contents

Jump to Text:

136r 136r-139r 139r-139v 139v-140r 140v-141r 141r 141r-141v 141v-142r 142r-143r 143r-143v 143v-144v 144v-145v 145v-146r 146r-146v 146v-147r 147r-147v 147v-148r 148r-148v 148v 149r-149v 149v-150r 150r-150v 150v-151r 151v-152r 152r-153r 153r-153v 153v-154r 154r-154v 154v-155v 155v-156r 156r-157r 157r-157v 157v-159r 159r-160v 160v-161r 161r-161v 161v 162r-163r 163r-163v 163v-164v 164v-165v 165v-167v 167v-168r 168v 168v-169v 169v-170r 170r-172r 172r-172v 172v-173r 173r-173v 173v-175r 175v 175v-176r 176r-176v 176v-178r 178r-178v 178v-179r 179v-180r 180r-182r 182r-183r 183r-184r 184r
  • fol.136r: Angers Titel
    Read

    Back to top

  • fol.136r-139r: Angers 1
    Read

    Protokoll eines Eintrages in die gesta municipalia mit inseriertem Mandat und Hochzeitsgabe (cessio)

    Protokollartige Beschreibung (a), wie ein Sachwalter (prosecutor) vor der öffentlichen Versammlung (curia publica) von Angers erscheint und, bevollmächtigt durch das Mandat einer Frau, um die Öffnung der öffentlichen Bücher zur Eintragung einer Schenkung zur Hochzeit bittet. Inseriert in diese sind das Mandat (b), mittels welchem die Ehefrau ihren Mann zur Führung ihrer Rechtsgeschäfte hinsichtlich der ihr zugekommenen Güter aus dem Besitz seiner Eltern beauftragt und ermächtigt, sowie die Übereignung (c) von Gütern durch den Ehemann an seine Frau anlässlich ihrer Hochzeit.

    Back to top

  • fol.139r-139v: Angers 2
    Read

    Verkauf seiner selbst

    Selbstverkauf einer Person nach einem Diebstahl an ihrem Herrn und dessen Ehefrau an dieselben.

    Back to top

  • fol.139v-140r: Angers 3
    Read

    Verkauf seiner selbst

    Selbstverkauf einer Person an ihren Herrn, nachdem sie von diesem eine bestimmte Summe erhielt, als sie nach einem Diebstahl die Bußzahlungen nicht leisten konnte.

    Back to top

  • fol.140v-141r: Angers 4
    Read

    Verkauf eines Weinbergs

    Verkauf eines Weinbergs durch eine Person an einen Geistlichen.

    Back to top

  • fol.141r: Angers 5
    Read

    Sicherheit nach Eigentumsstreit

    Sicherheit, ausgestellt vor Männern guten Leumunds (boni homines) durch einen Mann für einen anderen, den er zuvor fälschlich in einem Eigentumsstreit angeklagt hatte, diesen wegen dieser Angelegenheit nicht weiter zu belangen.

    Back to top

  • fol.141r-141v: Angers 6
    Read

    Sicherheit nach körperlicher Auseinandersetzung

    Sicherheit, ausgestellt vor Männern guten Leumunds (boni homines) durch einen Mann für einen anderen, diesen nach einem Streit auf einer öffentlichen Straße (via publica) bei dem er letzterem Schläge versetzte, wegen dieser Angelegenheit nicht weiter zu belangen.

    Back to top

  • fol.141v-142r: Angers 7
    Read

    Leihe von Land auf Lebenszeit

    Leihe von Land, bestätigt durch Zeugen, einer geistlichen Gemeinde und eines Herrn auf Lebenszeit an eine Person gegen eine jährlich zu entrichtende Abgabe.

    Back to top

  • fol.142r-143r: Angers 8
    Read

    Tausch von Land

    Tausch von Feldern, über welche eine geistliche Einrichtung bestimmte Vorrechte besitzt, zwischen zwei Personen.

    Back to top

  • fol.143r-143v: Angers 9
    Read

    Verkauf eines Sklaven

    Verkauf eines Haussklaven durch eine Person an einen Herrn und dessen Ehefrau.

    Back to top

  • fol.143v-144v: Angers 10
    Read

    Urteil wegen Streit um Dienstpflicht mit Reinigungseid

    Protokoll (a) über ein bedingtes Urteil durch eine Versammlung unter Vorsitz eines Abtes auf Klage eines Mannes gegen den Sohn eines in seinen Diensten stehenden Ehepaares auf Dienstpflicht. Nach Befragung urteilt die Versammlung, dass sich der Beklagte durch gemeinsam mit zwölf Eidhelfern erbrachte Eidesleistung von dieser Klage befreien kann. Es folgt das Protokoll des Reinigungseides (b).

    Back to top

  • fol.144v-145v: Angers 11
    Read

    Urteil wegen Diebstahl mit Reinigungseid

    Protokoll (a) über ein bedingtes Urteil durch eine Versammlung unter Vorsitz eines Amtsträgers (agens) auf Klage eines Mannes gegen einen anderen wegen Diebstahls. Nach Befragung urteilt die Versammlung, dass der Vater des Beklagten einen Reinigungseid ablegen soll. Es folgt das Protokoll des Reinigungseides (b).

    Back to top

  • fol.145v-146r: Angers 12
    Read

    Feststellung der Nichterfüllung einer Rechtspflicht

    Protokoll, bestätigt durch Männer guten Leumunds (boni homines), über das Nichterscheinen einer Frau, angeklagt durch einen Mann, stellvertretend für seine Familie, wegen Mordes durch Schadzauber vor einem Grafen, zur für die Verhandlung angesetzten Versammlung.

    Back to top

  • fol.146r-146v: Angers 13
    Read

    Feststellung der Nichterfüllung einer Rechtspflicht

    Protokoll, bestätigt durch Zeugen, über das Nichterscheinen eines Mannes, der durch einen anderen Mann in einem Rechtsstreit um eine Stute vor einem agens angeklagt wurde, zur für die Verhandlung angesetzten Versammlung.

    Back to top

  • fol.146v-147r: Angers 14
    Read

    Feststellung der Nichterfüllung einer Rechtspflicht

    Protokoll, bestätigt durch Zeugen, über das Nichterscheinen eines Mannes, der durch einen anderen Mann in einem Rechtsstreit um Silber vor einem agens angeklagt wurde, zu der für seinen Reinigungseid angesetzten Versammlung.

    Back to top

  • fol.147r-147v: Angers 15
    Read

    Reinigungseid wegen Vorwurf des Diebstahls

    Protokoll eines vor Zeugen geleisteten Reinigungseides, durch welchen ein Mann beeidet, dass er das Pferd eines Anderen nicht gestohlen habe.

    Back to top

  • fol.147v-148r: Angers 16
    Read

    Feststellung der Nichterfüllung einer Rechtspflicht

    Protokoll, bestätigt durch Zeugen, über die Nichtanerkennung eines in einem Rechtsstreit vor einem praepositus durch einen Beklagten mit Eidhelfern erbrachten Reinigungseides durch die Klägerin.

    Back to top

  • fol.148r-148v: Angers 17
    Read

    Ungültigerklärung eines Verkaufsschreibens

    Ungültigerklärung (vacuaturia) eines verlorengegangenen Verkaufsschreibens über einen Selbstverkauf und Ersatz desselben.

    Back to top

  • fol.148v: Angers 18
    Read

    Ungültigerklärung eines Schuldscheins

    Ungültigerklärung (vacuaturia) vor Zeugen (boni homines) eines verlorengegangenen Schuldscheins über ein nun zurückgezahltes Darlehen in Silber für welches sich der Gläubiger dem Schuldner zu für einige Jahre zu Diensten verpflichtet hatte, die dem Rückzahler nun an Stelle des Schuldscheins zurückgegeben wird.

    Back to top

  • fol.149r-149v: Angers 19
    Read

    Verkauf seiner selbst

    Selbstverkauf einer Person an einen Herrn wegen großer Not.

    Back to top

  • fol.149v-150r: Angers 20
    Read

    Freilassung durch Brief

    Freilassung durch Brief einer Person in den Status der vollen Freiheit und Unterstellung derselben unter den Schutz eines Heiligen.

    Back to top

  • fol.150r-150v: Angers 21
    Read

    Verkauf von Land

    Verkauf eines Feldes über welches eine geistliche Einrichtung gewisse Vorrechte besitzt durch eine Person an eine andere Person.

    Back to top

  • fol.150v-151r: Angers 22
    Read

    Schuldschein über ein Darlehen gegen Pfand

    Schuldschein über ein Darlehen in Silber für welches der Schuldner dem Gläubiger bis zur Rückzahlung nach einer bestimmten Zahl von Jahren einen Weinberg mit seinen Erträgen als Pfand überlässt.

    Back to top

  • fol.151v-152r: Angers 23
    Read

    Freilassung von Todes wegen

    Freilassung von Todes wegen einer Person in den Status der vollen Freiheit und Unterstellung derselben unter den Schutz eines Heiligen.

    Back to top

  • fol.152r-153r: Angers 24
    Read

    Urteil wegen Schädigung von Vieh

    Protokoll über ein bedingtes Urteil durch eine Versammlung unter Vorsitz eines Amtsträgers (praepositus) auf Klage einer Person gegen einen Mann wegen Schädigung ihres Viehs durch auseinandertreiben. Nach Befragung urteilt die Versammlung, dass sich der Beklagte durch gemeinsam mit Eidhelfern erbrachte Eidesleistung von dieser Klage befreien kann.

    Back to top

  • fol.153r-153v: Angers 25
    Read

    Verkauf seiner selbst

    Selbstverkauf eines Ehepaares mit ihrem Besitz an einen Herrn und seine Gattin.

    Back to top

  • fol.153v-154r: Angers 26
    Read

    Sicherheit nach Diebstahl

    Sicherheit, ausgestellt vor dem Mann einer Kirche durch eine Frau für zwei Männer, die sie beraubt hatten, nachdem sie das Geraubte zurückerhalten hatte, diese wegen dieser Angelegenheit nicht weiter zu belangen.

    Back to top

  • fol.154r-154v: Angers 27
    Read

    Verkauf von Land

    Verkauf von Land durch ein Ehepaar an einen Abt.

    Back to top

  • fol.154v-155v: Angers 28
    Read

    Urteil wegen Grenzstreitigkeit

    Protokoll über ein bedingtes Urteil durch eine Versammlung unter Vorsitz eines Amtsträgers (agens) auf Klage eines Mannes gegen einen anderen Mann wegen des Anlegens eines Grabens auf seinem Grund. Nach Befragung urteilt die Versammlung, dass sich der Beklagte durch gemeinsam mit drei Eidhelfern erbrachte Eidesleistung von dieser Klage befreien kann.

    Back to top

  • fol.155v-156r: Angers 29
    Read

    Urteil wegen unrechtmäßiger Eigentumsaneignung

    Protokoll über ein bedingtes Urteil durch eine Versammlung unter Vorsitz eines Abtes auf Klage eines Mannes und der Gattin seines verstorbenen Bruders gegen einen Mann wegen Gütern, die dieser als Dienst für den Verstorbenen aufbewahren sollte. Nach Befragung urteilt die Versammlung, dass die Kläger Zeugen für diesen Vorgang bringen müssen.

    Back to top

  • fol.156r-157r: Angers 30
    Read

    Urteil wegen unrechtmäßiger Eigentumsaneignung

    Protokoll über ein bedingtes Urteil durch eine Versammlung unter Vorsitz eines Abtes auf Klage eines Mannes gegen einen anderen Mann wegen eines Weinberges, den dieser aus seinem Eigentum in Teilpacht halte. Nach Befragung urteilt der Abt, dass sich der Beklagte durch gemeinsam mit Eidhelfern erbrachte Eidesleistung von dieser Klage befreien kann.

    Back to top

  • fol.157r-157v: Angers 31
    Read

    Appennis-Verfahren: Bestätigung durch die Nachbarschaft

    Bestätigungschreiben zur Vorlage in der civitas Angers, ausgefertigt durch Amtsmänner (iudices) und die Nachbarn, über den Verlust der Rechtstitel eines Ehepaares in Folge eines nächtlichen Einbruchs.

    Back to top

  • fol.157v-159r: Angers 32
    Read

    Appennis-Verfahren: Ausstellung von Appennis-Urkunden

    Protokollartiges Dokument über die Ausstellung von zwei, den Besitz eines Mannes bestätigenden und von einer Versammlung unter Bischof und Graf von Angers sowie den Nachbarn des Mannes bezeugten, Appennis-Urkunden, nachdem dieser Mann seine Rechtstitel in Folge eines Einbruchs verloren und die Versammlung den Sachverhalt durch Befragung der Nachbarn und weiterer Zeugen sowie Prüfung eines Bestätigungsschreibens begutachtet hatte.

    Back to top

  • fol.159r-160v: Angers 33
    Read

    Appennis-Verfahren: Bestätigung durch die Nachbarschaft

    Bestätigungschreiben zur Vorlage in der civitas für die Erlangung eines Appennis, ausgefertigt durch einen Amtsmann (iudex) und die Nachbarn, über den Verlust der Rechtstitel eines Mannes in Folge eines nächtlichen Einbruchs.

    Back to top

  • fol.160v-161r: Angers 34
    Read

    Hochzeitsgabe (dos) eines Hauses

    Hochzeitsgabe eines Hauses durch einen Mann an seine Braut.

    Back to top

  • fol.161r-161v: Angers 35
    Read

    Übertragung eines Hauses

    Übertragung eines Hauses nebst Weiler durch einen Mann an seine Ehefrau.

    Back to top

  • fol.161v: Angers 36
    Read

    Übertragung eines Hauses

    Übertragung eines Hauses durch einen Mann an seinen Neffen.

    Back to top

  • fol.162r-163r: Angers 37
    Read

    Übertragung eines Hofes

    Überschreibung eines Hofes durch einen Mann und seine Frau an ihren Sohn nach Kriegsdiensten durch diesen an Stelle des Vaters.

    Back to top

  • fol.163r-163v: Angers 38
    Read

    Schuldschein über ein Darlehen gegen Pfand

    Schuldschein über ein Darlehen in Silber für welches der Schuldner dem Gläubiger bis zur Rückzahlung nach einer bestimmten Zahl von Jahren die Hälfte seines Rechtsstatus als Pfand überlässt und sich diesem zu regelmäßigen Diensten verpflichtet.

    Back to top

  • fol.163v-164v: Angers 39
    Read

    Sicherheit nach Vorwurf des Raubes

    Sicherheit, ausgestellt nach Vermittlung durch Männer guten Leumunds (boni homines) durch einen Mann für einen anderen, nachdem dieser letzteren des Raubes beschuldigt hatte, diesen wegen dieser Angelegenheit nicht weiter zu belangen.

    Back to top

  • fol.164v-165v: Angers 40
    Read

    Hochzeitsgabe (cessio) eines Teils eines Hofes

    Übertragung eines Teils eines Hofes durch einen Mann an seine Braut anlässlich ihrer Hochzeit.

    Back to top

  • fol.165v-167v: Angers 41
    Read

    Verfügung von Todes wegen zwischen Eheleuten

    Verfügung von Todes wegen mittels welcher sich ein kinderloses Ehepaar gegenseitig als Erben von drei Teilen ihres persönlichen Eigentums einsetzt während der vierte Teil den jeweiligen anverwandten Erben vorbehalten bleibt.

    Back to top

  • fol.167v-168r: Angers 42
    Read

    Sicherheit nach Bußzahlung

    Sicherheit, ausgestellt vor Männern guten Leumunds (boni homines) durch einen Mann für einen anderen, der ihm nach einem Diebstahl eine Zahlung geleistet hatte, diesen wegen dieser Angelegenheit nicht weiter zu belangen.

    Back to top

  • fol.168v: Angers 43
    Read

    Sicherheit nach Eigentumsstreit

    Sicherheit, ausgestellt vor Männern guten Leumunds (boni homines) durch einen Mann für einen anderen, den er fälschlich in einer Eigentumsangelegenheit beschuldigt hatte, diesen wegen dieser Angelegenheit nicht weiter zu belangen.

    Back to top

  • fol.168v-169v: Angers 44
    Read

    Quittung über die Zahlung des Preises

    Quittung (securitas), bestätigt von Männern guten Leumunds (boni homines), über die Zahlung des Preises nach dem Kauf eines Mädchens durch eine Person von einem Mann.

    Back to top

  • fol.169v-170r: Angers 45
    Read

    Übereinkunft nach Eheschließung zwischen Unfreien

    Übereinkunft zwischen zwei Personen nach der Eheschließung zweier ihrer Unfreien (servus und ancilla) über die Eigentumsrechte an deren Nachkommen und dem von ihnen Erwirtschafteten.

    Back to top

  • fol.170r-172r: Angers 46
    Read

    Übertragung von Grundeigentum

    Übertragung von Grundeigentum durch ein Ehepaar an einen von ihnen in Angers gegründeten Nonnenkonvent.

    Back to top

  • fol.172r-172v: Angers 47
    Read

    Urteil wegen unrechtmäßiger Eigentumsaneignung

    Protokoll über ein bedingtes Urteil durch eine Versammlung unter Vorsitz eines Abtes mit Männern guten Leumunds (boni homines) als Beisitzern auf Klage einer Person gegen zwei Männer, sich unrechmäßig ihres Weinberges bemächtigt zu haben. Nachdem diese vorbringen, den Weinberg von einem Dritten erhalten zu haben, urteilt die Versammlung, dass dieser Dritte vorgeladen werden und in Gewährschaft treten soll.

    Back to top

  • fol.172v-173r: Angers 48
    Read

    Mandat zur Eintreibung eines Darlehens

    Mandat, mittels welchem eine Person einen Mann beauftragt und ermächtigt, an ihrer statt ein Darlehen einzutreiben.

    Back to top

  • fol.173r-173v: Angers 49
    Read

    Verkauf eines Findelkindes

    Verkauf eines neugeborenen Findelkindes durch eine Gruppe von Armen an einen Mann auf Anraten eines Priesters.

    Back to top

  • fol.173v-175r: Angers 50
    Read

    Urteil wegen Tötung mit Reinigungseid

    Protokoll (a) über ein bedingtes Urteil durch eine Versammlung unter Vorsitz eines Grafen mit Rachimbürgen als Beisitzern auf Klage zweier Brüder gegen einen Mann wegen Tötung ihres Vaters. Nach Befragung urteilt die Versammlung mit Einverständnis der Brüder, dass sich der Beklagte durch gemeinsam mit zwölf Eidhelfern erbrachte Eidesleistung von dieser Klage befreien kann. Es folgt das Protokoll des Reinigungseides (b).

    Back to top

  • fol.175v: Angers 51
    Read

    Mandat zur Verfolgung eines Sklaven

    Mandat, mittels welchem eine Person einen Mann beauftragt und ermächtigt, an ihrer statt einen entflohenen heidnischen Sklaven zu verfolgen.

    Back to top

  • fol.175v-176r: Angers 52
    Read

    Mandat zur Führung der Rechtsgeschäfte

    Mandat, mittels welchem eine Person vor Zeugen einen Mann beauftragt und ermächtigt, in einem bestimmten Gau ihre Rechtsangelegenheiten zu führen.

    Back to top

  • fol.176r-176v: Angers 53
    Read

    Feststellung der Nichterfüllung einer Rechtspflicht

    Protokoll, bestätigt durch Männer guten Leumunds (boni homines), über das Versäumnis zweier Beklagter in einem Eigentumsstreit um einen Weinberg, den ursprünglichen Eigentümer desselben zu präsentieren.

    Back to top

  • fol.176v-178r: Angers 54
    Read

    Hochzeitsgabe (cessio) verschiedener Güter

    Übertragung verschiedener Güter durch einen Mann an seine Braut anlässlich ihrer Hochzeit.

    Back to top

  • fol.178r-178v: Angers 55
    Read

    Teilung von Gütern

    Teilung von Gütern zwischen zwei Brüdern.

    Back to top

  • fol.178v-179r: Angers 56
    Read

    Übertragung von Grundeigentum

    Übertragung von Grundeigentum durch eine Person an ihren Zögling.

    Back to top

  • fol.179v-180r: Angers 57
    Read

    Scheidungsdokument

    Dokument über die Scheidung eines Ehepaares, mit welchem sich die Parteien gegenseitig das Recht zur neuerlichen Eheschließung zusichern.

    Back to top

  • fol.180r-182r: Angers Weltzeitalter + computus
    Read

    Back to top

  • fol.182r-183r: Angers 58
    Read

    Übertragung von Teilen des Erbes zu Lebzeiten

    Übertragung des Eigentums durch eine Person an ihren Sohn gegen Versorgung bis ans Lebensende, vorbehaltlich eines Drittels für andere Erben.

    Back to top

  • fol.183r-184r: Angers 59
    Read

    Übereinkunft nach Eheschließung einer Freien mit einem Unfreien

    Übereinkunft zwischen einem Ehepaar und einer Freien nach deren Eheschließung mit einem Unfreien in deren Besitz, in welcher dieses der Frau und ihren Kindern ihren freien Status sowie ihr Eigentum an einem Drittel des gemeinsam erwirtschafteten Einkommens zusichert.

    Back to top

  • fol.184r: Angers 60
    Read

    Schuldschein über ein Darlehen

    Schuldschein über ein Darlehen in Silber welches der Schuldner zu den Kalenden eines bestimmten Monats zurückzahlen muss.

    Back to top